Lebendiger Marktplatz

Wochenenden im Spätsommer

Der Verein Lebendiger Marktplatz e.V. möchte durch die Förderung von Kunst und Kultur in der Remagener Altstadt, insbesondere rund um den Marktplatz, einen Ort kultureller Innovation und ein Zentrum für Kunst und Kultur bilden. In Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Gastronomen, dem Einzelhandel und der Stadt Remagen soll der Marktplatz wiederbelebt und so attraktiv gestaltet werden. Teil dieses Vorhabens ist die im Spätsommer stattfindende Veranstaltung „Lebendiger Marktplatz“. Hier wird an allen Augustsamstagen des Jahres ein liebevolles Programm auf die Beine gestellt, um gemeinsam auf dem Marktplatz zu feiern.

Im Fokus der Veranstaltungen steht eine musikalische Unterhaltung, die auf dem Remagener Marktplatz für ein gelungenes Open-Air-Feeling sorgt. An mehreren Samstagabenden treten im Zuge der Veranstaltungsreihe die verschiedensten Bands auf. Eine bunte Mischung von Lateinamerikanischer Musik, Jazz, Pop und Rock sorgt dafür, dass alle Musikliebhaber auf ihre Kosten kommen und für jeden Gast das Richtige dabei ist. Auch die Remagener Gastronomen sind bestens auf die Samstage am Lebendigen Markplatz mit einem vielseitigen Angebot vorbereitet. So wird an den Abenden des Lebendigen Marktplatzes zusammen gesungen, getanzt, geschlemmt und gefeiert. Die Remagener Altstadt wird zum Leben erweckt und zahlreiche Besucher genießen die musikalischen Highlights auf dem Marktplatz in der besonderen Atmosphäre direkt am Rathaus.

Die Veranstaltung Lebendiger Marktplatz bietet einen Ort, um in geselliger Atmosphäre den Sommer ausklingen zu lassen und gemeinsam zu hochwertiger Musik zu feiern.

Kontakt
Remagen mag ich e. V.

Petra Pellenz

Ihr Ansprechpartner:

Petra Pellenz (1. Vorsitzende)
Marktstraße 76a
53424 Remagen

Telefon: 0151 - 612 500 90

Scroll to Top